Neues vom Film- und Videoclub Landshut VHS

Turnusgemäß fanden am 13. Juli 2017 Neuwahlen beim FVC Landshut VHS statt. Annemarie Urban trat aus persönlichen Gründen nicht mehr als 1. Vorsitzende an. Auf ihren Vorschlag hin wurde Jürgen Liebenstein zum neuen Clubleiter gewählt. Annemarie Urban wird dem Vorstand aber weiterhin im Referat Mitgliederbetreuung erhalten bleiben und die entsprechenden Kontakte mit der VHS, dem…

DAFF 2017 – das Ende der Wettbewerbssaison

Die Deutschen Amateurfilm-Festspiele in Radolfzell am Bodensee sind zu Ende. Gute Filme, eine fleißige Jury, ein sehenswertes Ausflugsprogramm und zufriedene Gesichter aller Beteiligten nach dem Schlussakkord der diesjährigen Wettbewerbssaison – so könnte man die DAFF 2017 zusammenfassen. Wenn da nicht zwei absolut herausragende Ereignisse noch zu erwähnen wären, die es besonders hervorzuheben gilt. Gratulation an…

LFVB-Funktionen 2017

Liebe Filmfreunde, Barbara hat für uns alle eine Lücke hinterlassen. Das gilt auch für die Funktionen im Landesverband, die sie ausgeübt hat. Um die Kontinuität für die Erledigung der Aufgaben sicherzustellen, hat sich Aldi Becker bereit erklärt, ihre Funktionen zunächst kommissarisch bis zu unserer Mitgliederversammlung im Oktober wahrzunehmen. Im Einzelnen sind das die Betreuung der…

Herzlichen Glückwunsch an Erwin Winter, Filmclub Falkenstein

Unser Mitglied Erwin Winter, Klubleiter des Filmclubs Falkenstein, hat vor wenigen Tagen die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Landrat Franz Löffler zeichnete unseren Erwin wegen seiner ehrenamtlichen Tätigkeit für den Amateurfilm aus. Das bedeutet natürlich ganz generell auch eine Anerkennung des bayerischen Amateurfilms. Dieser wird, so Erwin Winter, in der Politik durchaus positiv…

Bayersiche Amateurfilm-Festspiele 2017 in Waldkirchen

Foto: Martin Kochloefl | Bürgermeister Heinz Pollak (links außen) und Landrat Sebastian Gruber (rechts außen) Eine sehr vergnügliche, abwechslungsreiche und emotionale BAF 2017 in Waldkirchen liegt hinter uns. Manuela und Toni Wallner ist es gelungen, eine sehr markante und eine sehr persönliche BAF auszurichten. Das gesamte Ausrichterteam war bestens auf den Ansturm vorbereitet und hat…

BDFA-Jahrestagung und Jahreshauptversammlung 2017

BFF: Zu jedem Film sind 2 Minuten Übergangszeit hinzuzurechnen. Jeder Wettbewerbsbereich hat pro BFF ein Kontingent von 100 Minuten (Naturfilm 90). Der Antrag des BDFA Bayern, maximal 5%, also 5 Minuten bei zwei der drei Doku-BFF überziehen zu können, wenn insgesamt die 300 Minuten nicht überschritten werden, wurde angenommen. Meinungsumfrage: Die Rücklaufquote war erstaunlich hoch; es…

Falkenstein: Zweimal 90 in 2017 – Albert Schettl und der BDFA

Seinen 90sten Geburtstag und seine 40jährige Mitgliedschaft im BDFA. Älter als der BDFA ist er aber nicht. Der wird nämlich auch neunzig. Was wir alle hoffen und wünschen: weiterhin gute Gesundheit und weitere Filme über aussterbende Handwerksberufe von einem der fleißigsten, exaktesten, mutigsten und noch immer jedes Jahr zwei Filme produzierenden Albert. Schaffen kann er…

Falkenstein: Landesfilmfestival Ostbayern interkontinental

Das Landesfilmfestival Ostbayern hat mit seinen Ergebnissen alle Eingeweihten völlig überrascht. Die Gewinner der ersten Preise sind völlig unerwartet Toni Wallner, ein Filmer aus dem Bayerischen Wald, der im LFVB noch nahezu unbekannt sein dürfte, ein gewisser Marcus Siebler, der eigentlich seine erste Geige auf Bundesebene spielt und Thomas Eingartner mit seiner immer noch mehr…